Herzlich Willkommen

Das Gasthaus  „Zur Plainlinde“  ist ein traditionsreiches Wirtshaus und  Ausflugsziel vor den Toren der Stadt. Mit einem traumhaften Ausblick auf die Stadt Salzburg und die mächtigen Gipfel bis rein ins Tirolerische fühlen Sie sich „mitten in der Stadt wie auf dem Land“.

Die Wirtin hat sich auf die altösterreichische Küche spezialisiert. So wird hier nicht nur der traditionelle Schweinsbraten mit Stöcklkraut serviert, sondern auch das Altwiener Matrosenfleisch,  Bratknödel,  Mostbraten, Krautfleckerl  und Kaiserschmarren und vieles mehr den ganzen Tag. Die Wirtin hält die Speisekarte bewusst klein, dafür variabel und  bei einem persönlichen Gespräch können Sie auch etwas bestellen, dass nicht auf der Karte vermerkt ist.

Es  gibt auch Schwerpunkttage wie den Schnitzeltag mit eigener Schnitzelkarte
um nur € 7,5o pro Schnitzel, Schweinsbratentag (SA und SO, fallweise MI),  Grillabende.

Ein besonderer Geheimtipp sind die Feste in privatem Rahmen.  Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Firmenfeiern bis zu 60 Gäste wurden hier schon gefeiert. Liebevoll und bis ins kleinste Detail bemüht,  kümmert sich die Wirtin um die Vorbereitungen, Menüauswahl, Tischkarten und –schmuck, Dekoration und vieles mehr. So können Sie das gesamte Gasthaus für Ihre Feierlichkeit für Sie privat benützen und genießen.

Die Öffnungszeiten dieses kleinen Schmuckstücks sind:
DI bis SO  11 – 22 h.  Tel./ Fax  0662 454 157

Keine Kartenzahlung möglich.